06.03.2017

Innovationswettbewerb "Handel im Wandel"

10.000 € Preisgeld

Der Innovationswettbewerb "Handel im Wandel" sucht neue Geschäftsideen und Konzepte für den Einzelhandel, die das Einkaufserlebnis im Laden stärken, digitale Technologien für den Einkaufsprozess nutzen, Kooperationen zwischen Einzelhändlern fördern oder Online- und Offline-Shopping klug verbinden - für neue Einkaufserlebnisse, lebendige Innenstädte und wirtschaftliche Innovationen.

Der Wettbewerb der Rid-Stiftung für den Bayerischen Einzelhandel wird auch in diesem Jahr vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, den bayerischen Industrie- und Handelskammern und dem Bayerischen Einzelhandelsverband unterstützt.

Die fünf besten Gründer- und Innovationsteams werden in einem 5-monatigen Intensivprogramm bei der Weiterentwicklung ihrer Konzepte unterstützt und für das beste Geschäftskonzept gibt es ein Preisgeld in Höhe von 10.000 €!

Bewerbungskriterien und Auswahlverfahren.

Teilnahmeschluss ist der 02.04.2017.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_