Kultur- und Kreativwirtschaft in Amberg

Kultur- und Kreativwirtschaft in Amberg

In der Stadt Amberg bietet sich Kultur- und Kreativschaffenden Unternehmern der Region folgendes spezifische Angebot:

1. Offener K&KW-Stammtisch Amberg

• Jeden 1. Mittwoch im Monat um 19 Uhr treffen sich kreativschaffende Akteure zum gegenseitigen Kennenlernen und zum Informationsaustausch.
• Treffpunkt ist im Rotationsverfahren immer bei einem der Teilnehmern - wird jeweils über Facebook bekannt gegeben.
• Eintrag in den Einladungsverteiler über:

Sebastian v. d. Recke, Goldschmiedemeister
0172-8823382
service@goldschmiede-recke.de

Marcus Rebmann, Fotograf
0170-8367969
mr@marcusrebmann.de

2. bayernkreativTAG

Einmal im Quartal bietet das Bayerische Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft in Amberg
• Individuelle, einstündige und kostenfreie Beratungsgespräche
• Mögliche Themen: das passende Geschäftsmodell, wirksame Kundenakquise, geeignete Netzwerke oder die richtigen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten

• Anmeldung direkt unter: http://bayernkreativ.de/standorte/bayernkreativtag-amberg/
Dort finden Sie auch die nächsten Termine

OPTIONAL WENN ES EINEN WORKSHOP GIBT:

3. bayernkreativMITEINANDER

Workshop zur Förderung von

• unternehmerischer Qualifizierung
• teilmarktübergreifender Vernetzung
• marktorientierter Weiterentwicklung innovationsbasierter Kultur - und Kreativunternehmen
• Den Termin für den nächsten Workshop finden Sie unter:

http://bayernkreativ.de/termine/

Das Angebot richtet sich an Kultur- und Kreativunternehmen, die

• überwiegend erwerbswirtschaftlich orientiert sind und
• sich mit der Schaffung, Produktion, Verteilung und/oder medialen Verbreitung von kulturellen/kreativen Gütern und Dienstleistungen befassen

Der wirtschaftlich verbindende Kern jeder kultur- und kreativwirtschaftlichen Aktivität ist der schöpferische Akt. (Definition von Bundesrepublik Deutschland, EU, UN)

In Deutschland zählen elf Teilmärkte zur Branche:
• Musikwirtschaft, Buchmarkt, Kunstmarkt, Markt für Darstellende Kunst, Filmwirtschaft, Rundfunkwirtschaft, Pressemarkt, Software/Games, Architektur, Designwirtschaft, Werbemarkt und Sonstiges
• Personen, die ein Gewerbe betreiben, das für die oben beschriebenen Personen wichtig ist, bzw. als Verbindungsstelle zwischen Öffentlichkeit und Hersteller/schöpferisch tätiger Person/Firma (Vermarktung, Druckerei, Verlag, Vermittler...)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Offener K&KW-Stammtisch:
Sebastian v. d. Recke, Goldschmiedemeister 0172-8823382
service@goldschmiede-recke.de

Marcus Rebmann, Fotograf
0170-8367969
mr@marcusrebmann.de

Facebook: "Kultur und Kreativwirtschaft mittlere Oberpfalz"

Bayerisches Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft:
Johanna Lison 0176-45543717
lison@bayern-kreativ.de

Über die K&KW Branche:
www.bayern-kreativ.de
www.kultur-kreativ-wirtschaft.de

Termine für die K&KW Branche:
http://bayernkreativ.de/termine/