07.01.2021

Lockdown lähmt Arbeitsmarkt

Die Folgen des Teil-Lockdowns im November machten sich auch auf dem Amberger Arbeitsmarkt bemerkbar. Im Dezember waren 1.201 Personen arbeitslos gemeldet. Das sind 166 mehr als im Vorjahresmonat. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,7 Prozentpunkte im Vergleich mit 2019 und liegt aktuell bei 5,1 Prozent. Bei den gemeldeten Stellen ist gegenüber dem Vorjahr ein Rückgang von 32 auf 550 zu verzeichnen.