Die Startothek für Gründerinnen und Gründer vom Fachverlag Wolters Kluwer informiert zuverlässig und aktuell zu Recht, Steuern und mehr...

Kanzlerin besucht Zukunftsfabrik

Lesen Sie hier die Berichterstattung
zum Besuch von Angela Merkel am
23.02.2015 im Siemenswerk Amberg.

 

 

 

 

Kostenlose Beratung für Kreative

Erfolgreich kreativ wirtschaften - Wie kann ich meine kreativen Ideen unternehmerisch umsetzen?

Kostenfreie Beratungsgespräche für Kultur- und Kreativschaffende am 14.05.2019 in Amberg bei der Gewerbebau Amberg GmbH, Wirtschaftsförderung für die Stadt Amberg, Emailfabrikstraße 15, 92224 Amberg

Anmeldung unter https://bayern-kreativ.de/termine/2019-05-14-bayernkreativstunde-amberg/

Weitere Informationen bayernkreativ Bayerisches Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft
www.bayern-kreativ.de
www.facebook.com/bayernkreativ

Die Ambeger Wirtschaftsförderung sponsert auch dieses Jahr wieder das Amberger Welttheater.

Youtube - Facebook - Veranstaltungsflyer. Hier gibt's alles zum Amberger Welttheater!

Firmenbesuch bei der CHP CustomHelp GmbH

v.l.: Wirtschaftsförderer Christoph Fuchs, CHP-Geschäftsführer Pilipp Hofmann

Nicht nur in den Amberger Gewerbegebieten gibt es erstklassige Unternehmen. In der Philipp-Melanchtonstraße ist die CHP CustomHelp GmbH ansässig. Bei einem Firmenbesuch informierte sich die Wirtschaftsförderung über das Leistungsangebot des Sondermaschinenbauers.

Interview mit Geschäftsführer Philpp Hofmann

v.l.: 1. Bürgermeister Gemeinde Ursensollen Franz Mädler, 1. Bürgermeister Gemeinde Kümmersbruck Roland Strehl, 1. Bürgermeister Markt Hahnbach Bernhard Lindner, Landtagsabgeordneter Harald Schwartz, Staatssekretär Albert Füracker, 1. Bürgermeister Gemeinde Freudenberg Alwin Märkl, 1. Bürgermeister Gemeinde Ebermannsdorf Josef Gilch, Oberbürgermeister Stadt Amberg Michael Cerny, Geschäftsführer der Amberger Wirtschaftsförderungsgesellschaft Karlheinz Brandelik

Die Stadt Amberg, die Gemeinde Ebermannsdorf, die Gemeinde Freudenberg, der Markt Hahnbach, die Gemeinde Kümmersbruck und die Gemeinde Ursensollen haben am 15.03.2018 durch eine Zweckvereinbarung einen gemeinsamen Wirtschaftsraum aus der Taufe gehoben. Mehr...

 

Die überaus positive wirtschaftliche Entwicklung ansässiger Unternehmen in der jüngeren Vergangenheit, bringt die Stadt Amberg mit der Gewerbeflächenverfügbarkeit an die Grenze, was Risiken für die Standortsicherung der Unternehmen birgt. Die immer intensiver werdende Diskussion um den Flächenverbrauch in Bayern fordert zudem zu Recht einen sensiblen und verantwortungsbewussten Umgang mit den Ressourcen unserer Heimat. Unter diesen Vorzeichen hat die Amberger Wirtschaftsförderungsgesellschaft gemeinsam mit Oberbürgermeister Michael Cerny im Jahr 2016 Gespräche mit umliegenden Gemeinden des Landkreises Amberg-Sulzbach aufgenommen, um sich in Sachen wirtschaftlicher Entwicklung zusammen zu schließen.

Am 15. März 2018 unterzeichnen nun folgende Gemeinden eine Zweckvereinbarung, um in Zukunft gemeinsam den wirtschaftlichen Herausforderungen zu begegnen:

Stadt Amberg
Gemeinde Ebermannsdorf
Gemeinde Freudenberg
Markt Hahnbach
Gemeinde Kümmersbruck
Gemeinde Ursensollen

Im kleinen Rathaussaal der Stadt Amberg wird damit, unter der Patenschaft von Staatssekretär Albert Füracker, der Grundstein für eine wegweisende und in dieser Form einmalige Partnerschaft gelegt. Mehr...

Flexibel, schlagkräftig, erfolgreich!

Download Imagebroschüre:

Teil 1

Teil 2

Startothek - Service für Existenzgründer

Der Weg in die Selbstständigkeit führt oft durch einen komplizierten Paragraphendschungel. Wir helfen Ihnen, sich dabei zurecht zu finden. Mit dem Beratungstool Startothek  erstellen wir für Sie einen umfassenden, individuellen und rechtssicheren Gründerleitfaden, wir informieren Sie über alle Formalitäten und Behördengänge, die im Rahmen ihrer Existenzgründung fällig werden.

Zusätzlich informieren wir Sie über aktuelle Förderprogramme für Existenzgründer und helfen Ihnen bei der Konkurrenzanalyse.

Wenn Sie gründen wollen, vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Geschäftsführer
Karlheinz Brandelik
Tel.: 09621 916 40-0
mail@gewerbebau-amberg.de